Anton Schmidl Crowe SOT Wien AAT und Kärnten

Dr. Anton Schmidl 

Partner Klagenfurt - Wien

Ausbildung

  • Magisterstudium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Treuhandwesen und Steuerrecht, Assistent am Institut für Treuhandwesen
  • Doktorat
  • Studium Bauingenieur – Wirtschaft 
  • Ausbildung Steuerberater und Wirtschaftsprüfer 

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Berufserfahrung

  • Berufliche Laufbahn 1989 bei der SOT Süd-Ost Treuhand GmbH in Graz gestartet, 1997 Gründung der Crowe SOT (vormals SOT Süd-Ost Treuhand GmbH) in Klagenfurt, geschäftsführender Gesellschafter
  • Mitglied des Fachsenates für Unternehmensrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder
  • Leiter der Sub-Arbeitsgruppe "Unternehmensfortführung - Going Concern" des Fachsenates für Unternehmensrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder
  • Leiter des Wirtschaftsprüfungsbereichs im Masterstudium Accounting & Auditing an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Beruflicher Fokus

  • Wirtschaftsprüfung
  • umfassende steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung und Optimierung von mittelständischen Unternehmen
  • Um- und Restrukturierungen
  • Beratung und Prüfung von ausgegliederten Rechtsträgern, Körperschaften öffentlichen Rechts 
  • Umgründungen und Rechtsformgestaltung 
  • Unternehmensdiagnose / Beurteilung von Unternehmen und strukturierte Werteentwicklung 

Going Concern

Leiter der Sub-Arbeitsgruppe "Unternehmensfortführung - Going Concern" des Fachsenates für Unternehmensrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder - hier finden Sie weitere Informationen zu Going Concern/Unternehmensfortführung.

Erfolgsfaktoren

Ich denke in Strukturen. Deshalb sind mir strukturierte Prozesse für die Beratung wichtig, in denen ich versuche, in einer Kokreation gemeinsam mit dem Klienten Lösungen zu entwickeln. Dies gilt naturgemäß aber auch für Wirtschaftsprüfung und Aufträge zur Unternehmensdiagnose. Die Erfahrung der Jahre bringt neben einem gut vernetzten Denken auch ein empathisches mediatives Know-how mit.